Integrationsrezepte

Neun Köchinnen und Köche aus diversen Ländern und Wohnorten kochten ein Gericht aus ihrer Heimat auf zwei unterschiedliche Arten; einmal so wie es traditionell, und einmal so wie es an ihrem Zuzugsort gekocht wird. Durch das Ersetzen / Weglassen bestimmter Zutaten und deren eventuell veränderten Weiter­verarbeitung wird dieser Prozess veranschaulicht. Entstanden ist ein Buch, das auf liebevolle Weise die Köchinnen und Köche, ihren Integrationsprozess und ihre Heimatgerichte portraitiert.

Foodconcepts
Integrationsrezepte
Integrationsrezepte

Details

Projekt an der UdK Berlin, Klasse Visuelle Systeme
Inhalt, Fotos und Konzeption: Alexandra Koch,  Elena Timoschenko
Vektor Illustrationen: Julia Khitrova
Was: Buch, 21×21 sm, 100 Seiten
Februar 2016
Integrationsrezepte
Integrationsrezepte
Foodconcepts